Logo 2020 2.jpg
NEWS - 19. Mai 2021

Liebe Kundinnen & Kunden!
 

Mit 19. Mai 2021 tritt die Covid-19-Öffnungsverordnung in Kraft. Dann gilt auch der Nachweis einer Covid-Impfung als "Eintrittskarte" für körpernahe Dienstleistungen..

Kunden (beim Betreten der Betriebsstätte) müssen künftig den „Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr“ erbringen:

  • Getestet: Nachweis über ein negatives Covid-19-Testergebnis (Selbsttest mit digitaler Lösung 24 Stunden, Antigentest 48 Stunden, PCR-Test 72 Stunden), oder

  • Genesen: ärztliche Bestätigung oder Absonderungsbescheid über ein in den letzten 6 Monaten vor der vorgesehenen Testung erfolgte und zu diesem Zeitpunkt aktuell abgelaufene Infektion,
    oder

  • Geimpft: Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19, ab dem 22. Tag der Erstimpfung 3 Monate gültig
    ab der 2. Impfung  6 Monate gültig.

Für Therapieeinheiten mit Ärztlicher Überweisung (Heilmassagen) bleibt alles unverändert.

Ich ersuche trotzdem alle meine Kundinnen und Kunden sich einmal in der Woche freiwillig Testen zu lassen.

Euer Andreas

Öffnungszeiten

Montag:  8.30 - 19.00 Uhr

Dienstag:  8.30 - 19.00 Uhr

Mittwoch:  8.30 - 19.00 Uhr

Donnerstag:  8.30 - 19.00 Uhr

Freitag:  8.00 - 14.00 Uhr

Über mich

Mein besonderes Augenmerk gilt nun der Wiedererlangung von mehr Wohlbefinden, oftmals kombiniere ich...

Behandlungen

In unserem Alltag wird unser Muskel- und Stützapparat oft einseitig belastet und überbeansprucht......